Left
Right
September 2019
Left Left

14:30

opera stabile

Die Streithörnchen

16:00

opera stabile

Die Streithörnchen

Repertory

Das Lied von der Erde

"Das Lied von der Erde" ist das Ergebnis eines langen Dialogs, den der Ballettdirektor des Hamburg Ballett 1974 mit der Musik von Gustav Mahler begonnen hat. Diese Sinfonie für Orchester und zwei Gesangsstimmen gilt als das persönlichste Werk, wenn nicht sogar als "das" Meisterwerk des Komponisten.  Zum Stück...

Repertoire

Bernstein Dances

In der Ballettrevue "Bernstein Dances" fasste John Neumeier 1998 seine 20-jährige Beschäftigung mit dem Gesamtwerk Bernsteins zusammen. Elegant präsentiert in den zeitlos schlichten Kostümen von Giorgio Armani lässt er den Geist von Leonard Bernstein wieder aufleben.  Zum Stück...

Wiederaufnahme

Ein Sommernachtstraum

Es ist eines von John Neumeiers erfolgreichsten Balletten: "Ein Sommernachtstraum" erlebte seit der Uraufführung 1977 in Hamburg mehr als 300 Aufführungen in der Hamburgischen Staatsoper und auf Tourneen weltweit. Am 8. September 2019 feiern wir mit der Wiederaufnahme des Balletts nach William Shakespeares Komödie den Beginn der Spielzeit 2019/20. John Neumeiers "Ein Sommernachtstraum" entfaltet ein Thema, das bis heute nichts von seiner Relevanz verloren hat: "das Mysterium der menschlichen Liebe in ihren tausend rührenden, erotischen sowie höchst komischen Varianten" (John Neumeier)  Zum Stück...

News

Gastspiel in Baden-Baden

Vom 27. September bis zum 4. Oktober gastiert das Hamburg Ballett in Baden-Baden und eröffnet die Saison im Festspielhaus unter der neuen Intendanz von Benedikt Stampa. John Neumeier präsentiert sich mit seiner Version von "Orphée et Eurydice" seinem Baden-Badener Publikum zum ersten Mal als Opernregisseur. Neben "Orphée" bringt die Compagnie sein neuestes Ballett "Beethoven-Projekt" sowie eine Ballett-Werkstatt auf die Bühne.  Mehr...

News

Benefiz-Ballettgala

Unter dem Motto "Beethoven bittet zum Tanz" präsentiert John Neumeier am 26. Oktober 2019 die zehnte Ausgabe der Benefiz-Ballettgala Intermezzo im Börsensaal der Handelskammer. Traditionell veranstaltet vom Verein Freunde des Ballettzentrums Hamburg e.V. und unter der Schirmherrschaft des Hamburger Kultursenators Dr. Carsten Brosda kommt der Spendenerlös der Ballettschule des Hamburg Ballett zugute. Bei einem exzellenten Dinner kommt das Publikum in den Genuss tänzerischer Beiträge des Hamburg Ballett, des Bundesjugendballett sowie der Ballettschule. John Neumeier moderiert.  Freunde des Ballettzentrums Hamburg

Download

Journal Nr. 1

September/Oktober/November
Inhalt:
 Wiederaufnahme: "Ein Sommernachtstraum". Repertoire: "Bernstein Dances", "All Our Yesterdays", "Beethoven-Projekt", "Das Lied von der Erde". 16. Theaternacht Hamburg. "Shakespeare – Sonette" im Spiegel der Presse. Abschied und Beginn. Bundesjugengballett – doppel::punkt No. 11. Die Ballettschule – Werkstatt der Kreativität XI. Intermezzo X – Die Jubiläumsgala. Gastspiel – Ravenna Festival. Das Journal liegt an der Tageskasse oder hier als DownloadArchiv...

DVD

John Neumeier at Work

Regisseur Andre S. Labarthe begleitete John Neumeier und die Ballettkompanie über einen Zeitraum von sechs Monaten während der Proben für "Artus Sage", der Entstehung von "Magnificat" und bei Aufführungen in Hamburg, Paris und Avignon, darunter bei seinem berühmtem Werk "Matthäus Passion".  Online-Shop

DVD & Blu-ray

John Neumeier Collection

Die John Neumeier Collection vereint vier Ballette von John Neumeier. Zu Ehren seines 80. Geburtstags ist diese DVD/Blu-ray Box der ideale Einstieg in das populäre Schaffen John Neumeiers. Mit dabei: "Die kleine Meerjungfrau" (San Francisco Ballet), "Tatjana", "Weihnachtsoratorium I-VI" und "Nijinsky". Außerdem ist das Buch "In Bewegung" anlässlich des Geburtstages auf nur 50 € reduziert!  Online-Shop

top
powered by webEdition CMS