Left
Right
Januar 2020
Left Left

10:00

Probebühne 3

OpernIntro

19:30

Großes Haus

Falstaff

Giuseppe Verdi

Repertoire

Bernstein Dances

Überschriften wie "Anfang und Aufbruch", "Die Stadt der Städte", "Spiritualität", "Der Erfolg, eine Erfolgsstory" und "Am Abend ... und durch die Nacht" legen nahe, dass in "Bernstein Dances" "Begebenheiten aus Bernsteins Leben teilweise aufscheinen - äußere Ereignisse und, noch wichtiger, innere Gemütslagen ... Es ist eine Collage einzelner Begebenheiten, arrangiert wie ein getanztes Mosaik und vereinheitlicht durch Bernsteins Musik", erklärt John Neumeier.  Zum Stück...

Repertoire

Orphée et Eurydice

John Neumeiers neueste Inszenierung der Oper "Orphée et Eurydice" steht in dieser Saison nur vier Mal auf dem Spielplan der Hamburgischen Staatsoper! Seine Adaption von Glucks Oper situiert John Neumeier in einer ihm vertrauten Umgebung: Orphée ist Choreograf und Eurydice Primaballerina seiner Kreation.  Zum Stück...

Premiere

Die Glasmenagerie

75 Jahre nach der Uraufführung von Tennessee Williams' Drama "orchestriert" John Neumeier das Figurenquartett der "Glasmenagerie" für das Hamburg Ballett und bezieht dabei auch Situationen aus dem Leben des Autors ein. Die Musik des abendfüllenden Balletts stammt von den amerikanischen Komponisten Charles Ives, Philip Glass und Ned Rorem.  Zum Stück...

News

Benefiz-Tag der offenen Tür

Hamburg Ballett sammelt Spenden für das Teatro La Fenice. Das Jahrhunderthochwasser im November 2019 hat die Stadt Venedig stark beschädigt. Auch das Teatro La Fenice, in dem das Hamburg Ballett mit John Neumeiers Werk "Duse" im Februar 2020 gastiert, ist für die Restauration auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Anlässlich seines 30-jährigen Jubiläums öffnet das Ballettzentrum Hamburg am 25. Januar 2020 seine Türen und sammelt Spenden.  Mehr...

News

Gastspiele

Im Februar tritt das Hamburg Ballett seine große Tournee in Italien und Asien an, mit Stationen in Venedig, Singapur und Macao. Im Teatro La Fenice in Venedig kommt John Neumeiers "Duse" auf die Bühne. Die Titelrolle wird von Startänzerin Alessandra Ferri verkörpert, für die John Neumeier die Rolle der Eleonora Duse kreiert hat. Nach 17 Jahren kehrt die Compagnie nach Singapur zurück und zeigt im Esplanade-Theatre John Neumeiers Ballettklassiker "Die Kameliendame". In Macao tanzt sie das Signaturstück von John Neumeier, "Nijinsky".  Mehr...

Download

Journal Nr. 3

Januar/Februar
Inhalt:
 Das Hamburg Ballett John Neumeier im Beethoven-Jahr. Filmvorführung: "Beethoven-Projekt". Repertoire: "Bernstein Dances", "Orphée et Eurydice", "Duse". Pressestimmen: "Die Glasmenagerie". John Neumeier öffnet das Ballettzentrum Hamburg für die 7. Biennale Tanzausbildung 2020 Hamburg. Namen und Nachrichten. Das Journal liegt an der Tageskasse oder hier als DownloadArchiv...

News

Mit der "freiKartE" ins Ballett

Erstsemester Hamburgs aufgepasst: Den Semesterunterlagen liegt die persönliche "freiKartE" als Willkommensgeschenk zum Studienstart bei. Vom 1. Oktober bis zum 31. Januar können damit kostenlos alle Vorstellungen nach Verfügbarkeit besucht werden – ausgenommen Premieren und Sonderveranstaltungen. Einfach: Die Tickets gibt es direkt an der Abendkasse. Neu und noch einfacher: Bereits 12 Stunden vor Vorstellungsbeginn können Tickets online gebucht werden. Herzlich Willkommen in Hamburg und bis bald bei uns!  Mehr...

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Der E-Mail-Newsletter informiert Sie monatlich über aktuelle Veranstaltungen des Hamburg Ballett, und Sie erfahren hier Neuigkeiten über die Compagnie. Newsletter abonnieren

top
powered by webEdition CMS