Left
  • Gastspiel in Tokio (2016)
Right

Gastspiele des Hamburg Ballett

Seitdem John Neumeier 1973 als Ballettdirektor in die Hansestadt kam, zählen internationale Gastspiele zum Selbstverständnis des Hamburg Ballett. In den vergangenen 45 Jahren hat die Compagnie mehr als 1.000 Gastspielauftritte absolviert und war dabei in 118 verschiedenen Städten in 30 Ländern zu erleben. Auf diese nachhaltige Präsenz in den großen Kulturzentren der Welt kann Hamburg stolz sein!

Im vergangenen Jahr erst besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums die symbolträchtige russische Erstaufführung von John Neumeiers Matthäus-Passion in Moskau. Beim anschließenden Gruppenfoto auf der Bühne wandte sich der Bundespräsident sichtlich berührt an die Tänzer: "Vielen herzlichen Dank – Sie sind großartige Botschafter für Deutschland!"

Mit diesem Anspruch blicken John Neumeier und das Hamburg Ballett auch auf die Gastspiele der Saison 2018/19. Die traditionelle Herbstresidenz im Festspielhaus Baden-Baden kombiniert die ersten Tournee-Aufführungen von John Neumeiers "Anna Karenina" und die Ballettrevue "Bernstein Dances", mit der John Neumeier den 100. Geburtstag des langjährigen Freundes und großen Dirigenten würdigt. Im Zentrum der Saison steht eine repräsentative Asien-Tournee – mit Hongkong als wichtigstem Standort –, die die Vielfalt von John Neumeiers Balletten erlebbar macht. Neben dem "Nussknacker" als klassischem Handlungsballett wird mit dem symphonischen "Beethoven-Projekt" John Neumeiers jüngstes Ballett aufgeführt, ergänzt um das Galaprogramm "The World of John Neumeier".

 

Baden-Baden



Festspielhaus | Info & Karten

Bernstein Dances
6. und 7. Oktober 2018

Werkstatt
7. Oktober 2018

Anna Karenina
12., 13. und 14. Oktober 2018

 

Hongkong
Hong Kong Arts Festival | Info & Karten

Der Nussknacker
13., 14. (2x), 15. und 16. März 2019
Beethoven-Projekt
19. und 20. März 2019
The World of John Neumeier
23. und 24. März 2019

 

Beijing
Tianqiao Theater

Die Kameliendame
29., 30. und 31. März 2019

Stand: August 2018

 

top
powered by webEdition CMS