Navigation schließen
Left
  • Foto: Claudia Höhne
Right

Sa 30.04.2022, 20.00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal

Vorverkauf startet in 3 Tagen am Di 07.12.2021, 10.00 Uhr
print Ballett 2Gnoch kein Vorverkauf Wir informieren im Servicebereich der Website über aktuelle Vorverkaufstermine.

Sonderkonzert Musikfest

Kent Nagano

Gustav Mahler: Symphonie Nr. 3 d-Moll

Dirigent: Kent Nagano
Alt: Gerhild Romberger
Hamburger Knabenchor St. Nikolai
Chor der Hamburgischen Staatsoper
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

„Aber Symphonie heißt mir eben: mit allen Mitteln der vorhandenen Technik eine Welt aufbauen“ – Nach dem „Titan“ und der „Auferstehung“ behielt Gustav Mahler auch in seiner dritten Symphonie seinen ambitionierten Kompositionsstil bei: Mit ihren mit symbolischen Überschriften versehenen sechs Sätzen, mit ihrer erzählerischen Qualität und mit dem Reichtum an musikalischen Ideen und ästhetischen Ansatzpunkten überrascht Mahlers Dritte, eine der umfangreichsten Symphonien überhaupt, und beweist zudem den holistischen Blick des damaligen Kapellmeisters des Hamburger Stadt-Theaters sowohl auf die Gattung Symphonie per se als auch auf die Welt.

Konzert im Rahmen des Internationalen Musikfests Hamburg 2022

Konzerteinführung
60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn wird Prof. Dr. Dieter Rexroth in das Konzertprogramm einführen.

Ort: Elbphilharmonie, Großer Saal, Platz der Deutschen Einheit 4, 20457 Hamburg

Ballett 2Gnoch kein Vorverkauf Wir informieren im Servicebereich der Website über aktuelle Vorverkaufstermine.

top
powered by webEdition CMS