Navigation schließen
Left
  • Foto: Claudia Höhne
Right

So 22.08.2021, 20.00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal

print

1. Akademiekonzert

Kent Nagano

Joseph Haydn: Symphonie Nr. 45 fis-Moll „Abschied“ Hob. I:45

Henri Tomasi: Konzert für Posaune und Orchester

Richard Strauss: Duett-Concertino für Klarinette und Fagott

Dirigent: Kent Nagano
Posaune: João Martinho
Klarinette: Patrick Hollich
Fagott: José Silva
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

„Musik, die nicht von Herzen kommt, ist keine Musik“ soll Henri Tomasi gesagt haben und setzt somit den Ton für eine spannende Reihe von Akademiekonzerten. Sein aus dem Herzen des französischen Neoklassizismus stammendes Posaunenkonzert verrät seine deutliche Vorliebe für Holz- und – vor allem – Blechbläser.
Für Blasinstrumente komponierte auch Richard Strauss am Ende seiner Karriere, u.a. das programmatische, nach Andersens Märchen „Der Schweinehirt” konzipierte Duett Concertino, das die Begegnung der „Prinzessin” (Klarinette) und des „Tanzbären” (Fagott) mit nostalgischen Farben beschreibt.


Ort: Elbphilharmonie, Großer Saal, Platz der Deutschen Einheit 4, 20457 Hamburg

top
powered by webEdition CMS