Navigation schließen
Left
  • Foto: Kiran West
Right

So 30.06.2024, 18.00 - 20.00 Uhr | Großes Haus Premiere

Ballett von John Neumeier

Epilog

Epilog – die Schlussrede, das Nachspiel im Theaterstück. Mit seiner jüngsten Kreation "Epilog" verabschiedet sich John Neumeier nach 51 Jahren als Intendant und Chefchoreograf des Hamburg Ballett. Für "Epilog" wählt Neumeier leise Töne. Es ist eine intime, eher kammermusikalisch angelegte Arbeit für das Ensemble, das er jahrzehntelang geprägt und zu Weltruhm geführt hat. "Epilog" ist ein Zusammenspiel von Tanz, Musik und Gesang und ein bewegender Abschluss der Ära John Neumeier in Hamburg.
Die Uraufführung eröffnet zugleich die 49. Hamburger Ballett-Tage.


Musik: Franz Schubert, Richard Strauss, Simon & Garfunkel
Choreografie und Bühnenbild: John Neumeier
Kostüme: Albert Kriemler – A-K-R-I-S-

URAUFFÜHRUNG:
Hamburg Ballett, Staatsoper, Hamburg, 30. Juni 2024

ORIGINALBESETZUNG:
N.N.

Unterstützt durch die Stiftung zur Förderung der Hamburgischen Staatsoper



Information:

Ort: Großes Haus, Dammtorstraße 28, 20354 Hamburg
Preise: 8,00 EUR bis 207,00 EUR

Karten kaufen

print Termin speichern (Kalender)

top
powered by webEdition CMS