Left
  • Niklas Marc Heinecke
Right

Freitag 12.10.2018, 18.00 - 19.00 Uhr | opera stabile

AfterWork

Narea Son & Amandine Carbuccia

Auch in dieser Spielzeit laden wir Sie ein zu „AfterWork“. Genießen Sie an ausgewählten Freitagabenden von 18:00 bis 19:00 Uhr in der opera stabile den Start ins Wochenende mit Künstlern der Staatsoper Hamburg und Gästen, die sich in Musik, Sprache und Darstellung den unterschiedlichsten Sujets und Stilen widmen.

Sie stand als Papagena, Barbarina, Giannetta und Marzelline auf der Staatsopernbühne, reiste als Pamina in Georges Delnons und Kent Naganos kleiner Zauberflöte „Erzittre, feiger Bösewicht!“ bis nach Shanghai und wird nach zwei erfolgsgekrönten Jahren im Internationalen Opernstudio in dieser Saison regelmäßig als Gast in Hamburg zu erleben sein: Narea Son.

Die junge Sopranistin ist 2018/19 u. a. in den „Bernstein Dances“, als Oberto in „Alcina“ und in der Titelpartie der opera piccola „Schneewittchen“ bei uns zu hören. Im AfterWork zeigt sie ihren „herzbebenden Sopran“ (Die Deutsche Bühne) in der Königdisziplin: dem Kunstlied.

Gemeinsam mit Amandine Carbuccia, Solo-Harfenistin bei den Bremer Philharmonikern, gestaltet sie Lieder der Romantik von Schubert, Mendelssohn, Fauré, Liszt und Strauss.


Information:

Ort: opera stabile, Kleine Theaterstraße 20354 Hamburg
Preis: 10,- EUR

Karten kaufen

Unsere Empfehlungen

AfterShow

Freitag 05. Okt. 2018
22.30 Uhr

Mehr

Legenden der Oper

Montag 08. Okt. 2018
20.00 Uhr

Mehr

Einführungsmatinée

Sonntag 21. Okt. 2018
11.00 Uhr

Mehr

Bühne frei!

Samstag 08. Dez. 2018
20.00 Uhr

Mehr
top
powered by webEdition CMS