Left
Right

Monday 08. Jan. 2018, 7.30 pm - 9.30 pm | opera stabile

print

Legenden der Oper

Zu Gast: Bernd Weikl

Sie haben mit den „Regie-Altmeistern“ wie Zeffirelli, Ponnelle, Strehler oder Schenk gearbeitet. Sie haben sich dem Taktstock von Solti, Sawallisch, Böhm und Karajan unterworfen oder mit ihnen gestritten und sie haben in Uraufführungen mit den Komponisten selbst gearbeitet: Die Stars der Opernwelt des 20. Jahrhunderts. Die Staatsoper Hamburg lädt „Legenden der Oper“ zum Gespräch mit dem Kulturjournalisten Hans-Jürgen Mende in die opera stabile.

Der Abend soll Raum geben zum Erzählen über „ihre“ große Zeit, über ihr Werden und Sein, über die Anfänge und die Abschiede, über Freundschaften und Feindschaften über große Erfolge, aber auch Pannen und Niederlagen. In Ausschnitten aus CDs oder DVDs werden Erinnerungen wach.

Bernd Weikl ist irgendwie schon ein Universalgenie: er ist ausgebildeter Volkswirt, Österreicher von Geburt und Träger des (deutschen) Großen Bundesverdienstkreuzes, er ist als Bariton gleichermaßen im italienischen, deutschen, französischen und russischen Opernfach zu Hause, ist streitbarer Buchautor („Warum Richard Wagner in Deutschland verboten werden muss“), klagt auch schon mal gegen Intendant und Regisseur einer Tannhäuser-Inszenierung in Düsseldorf wegen Nutzung von Nazi-Symbolen, muss sich vom Düsseldorfer Landesgericht vorhalten lassen, dass prinzipiell die Freiheit der Kunst gelte und antwortet auf den Anwurf „Das meinen Sie doch nicht ernst, Herr Weikl?“: „Ich nicht. Aber die andere Seite offenbar sehr.“ Ein Ironiker als Opernstar, aber auch einer, der über den „Vokalausgleich“ forscht und Gesang im Rahmen einer Therapie gegen Depression für äußerst sinnvoll hält.


Information:

Venue: opera stabile, Kleine Theaterstraße 20354 Hamburg
Price: 7,- EUR

Our Recommendations

AfterWork

Friday 02. Mar. 2018
6.00 pm

Mehr

Einführungsmatinée

Sunday 04. Mar. 2018
11.00 am

Mehr

AfterShow

Friday 23. Mar. 2018
10.00 pm

Mehr
top