Left
Right


< Repertoire Übersicht

print

Ballett von John Neumeier

Magnificat

Bachs "Magnificat" geht auf einen der schönsten biblischen Texte zurück. Es ist ein Zwiegespräch - ganz in Gedanken - mit dem Unsichtbaren und spiegelt überraschend rein jene Dualität zwischen der ersten Eva und der ewigen Jungfräulichkeit, in der sich das Wort erfüllt...
Rund um das "Magnificat" gebaut, will mein Ballett dennoch keine theologische Studie sein. Es ist eine Folge reiner Tänze, die eine Folge einfacher und klarer Gefühle widerspiegeln.

John Neumeier


Musik: Johann Sebastian Bach
Choreografie, Inszenierung, Bühnenbild und Kostüme: John Neumeier

Uraufführung:
Ballet de L'Opéra National de Paris, Festival d'Avignon, 27. Juli 1987
Premiere in Hamburg:
Hamburg Ballett, Hauptkirche St. Michaelis, Hamburg, 2. Juni 1989

top