Left
Right

Dienstag 11.07.2017, 19.30 - 22.00 Uhr | Großes Haus

print

Gastspiel

National Ballet of China

Einführung um 18.45 Uhr

Das National Ballet of China ist eines der Highlights der diesjährigen 43. Hamburger Ballett-Tage. Am 11. und 12. Juli 2017 erhält das Festivalpublikum zum zweiten Mal seit 2011 die Möglichkeit, die erstklassige Compagnie bei einem abwechslungsreichen Abend mit sechs verschiedenen Balletten chinesischer Choreografen zu erleben:


aus
THE CRANE CALLING
Musik: Shen Yiwen
Choreografie: Ma Cong, Zhang Zhenxin
Bühnenbild und Kostüme: Gong Xun, Li Kun

CLOSE YOUR EYES WHEN IT IS GETTING DARK
Musik: Eric Serra, Ryoji Ikeda, David Eugene Edwards
Choreografie: Zhang Zhenxin
Bühnenbild und Kostüme: Gong Xun, He Xiaoxin

HOW BEAUTIFUL IS HEAVEN
Musik: Jan A.P. Kaczmarek, Aaron Zigman
Choreografie: Zhang Disha
Kostüme: Zhang Disha

JI GONG (BUDDHA JIH)
Choreografie: Hu Yan
Kostüme: Wu Juan

SACRIFICE
Musik: Kaar Deerge Chouvulangning
Lied: Sainkho Namtchylak
Choreografie: Fei Bo

YELLOW RIVER
Musik: Yin Chengzong, Liu Zhuang, Chu Wanghua, Sheng Lihong
Choreografie: Chen Zemei
Bühnenbild: Zeng Li


Einführung um 18.45 Uhr
Wir bieten diese Einführungen in Kooperation mit dem Konfuzius-Institut an


Information:

Ort: Großes Haus, Dammtorstraße 28, 20354 Hamburg
Preise: 6,00 EUR bis 97,00 EUR

Unsere Empfehlungen

Chopin Dances

Sonntag 17. Sep. 2017
18.00 Uhr

Mehr

Turangalîla

Dienstag 14. Nov. 2017
19.30 Uhr

Mehr

Junge Choreografen

Samstag 10. Mär. 2018
14.30 Uhr

Mehr

Das Lied von der Erde

Freitag 01. Jun. 2018
19.30 Uhr

Mehr

Beethoven-Projekt

Sonntag 24. Jun. 2018
18.00 Uhr

Mehr

The National Ballet of Canada

Dienstag 03. Jul. 2018
19.30 Uhr

Mehr
top