Geboren
in Zürich. Deutsche

Ausbildung
Royal Ballet School, London, wo sie den "Benesh Prize for Dance Notation" erhielt. Benesh Institute of Choreology, London

Engagements
Sie arbeitete als Gastchoreologin mit dem Hamburg Ballett für Zwischenräume (1994) und Odyssee (1995) Produktionen. Hamburg Ballett seit 1996

Als John Neumeiers Assistentin arbeitete sie in Kopenhagen, Helsinki, Düsseldorf, Moskau, Dresden und Toronto

     

 
Zurückdrucken