Geboren
20.2.78 in Kiew. Ukrainer

Ausbildung
Kiew Ballettschule.
Ballettschule des HAMBURG BALLETT

Wichtigste Lehrer
Vladimir Denisenko, Anatoli Nisnevich, Kevin Haigen

Engagement
Hamburg Ballett seit 1996, ab 1999 Solist,
ab 2001 Erster Solist

Kreationen

  • Harlequin in "Carnaval" und Geist der Rose in
    "Le Spectre de la rose" in Nijinsky
  • Sascha in Préludes CV
  • Aschenbachs Konzepte in Tod in Venedig
  • Pas de deux For Elizabeth
    (Osterkonzert 2004, München)
  • Vaslaw Nijinsky in Le Pavillon d'Armide
  • creator spiritus in Purgatorio
  • Der Jüngling in Rennen hinter dem was flieht
    (Stephan Thoss)

und Soli in

  • Yondering
  • Winterwege aus "Bartók-Bilder"
  • Messias
  • Winterreise
  • For Elizabeth
  • Pizzikato-Polka (Neujahrskonzert 2006, Wien)
  • Nachtwanderung aus "Lieder der Nacht"
  • VIII. (Christhopher Wheeldon)
  • Beautiful Freak (Marco Goecke)
  • Unerreichbare Orte (Jirí Bubenícek)
  • Wege (Yukichi Hattori)
  • You Never Know (Yaroslav Ivanenko)

Repertoire

  • Theseus/Oberon, Philostrat/Puck und Demetrius in Ein Sommernachtstraum
  • Sir Andrew in VIVALDI oder Was ihr wollt
  • Drosselmeier, Günter und Fritz in Der Nussknacker
  • Der König und Graf Alexander in Illusionen - wie Schwanensee
  • Vaslaw Nijinsky in Nijinsky
  • Herzog Albert und Bauern-Pas-de-deux in Giselle
  • Aminta und Eros/Thyrsis/Orion in Sylvia
  • Mordred in Artus-Sage
  • Armand Duval und Des Grieux in Die Kameliendame
  • Flieg-Aspekt und Aggressions-Aspekt in Peer Gynt
  • Orlando in Wie es Euch gefällt
  • Don Juan in Don Juan
  • Prinz Désiré, Catalabutte und Blauer Vogel in Dornröschen
  • Mercutio in Romeo und Julia
  • Der Krieg in Odyssee
  • Wolferl in Fenster zu MOZART
  • Parzival in Parzival – Episoden und Echo
  • Der Prinz in A Cinderella Story
  • Edvard/Der Prinz und der Meerhexer in Die kleine Meerjungfrau
  • Konstantin (Kostja) Grawilowitsch Trepljow in Die Möwe
  • Eine Hirte und ein Engel in Weihnachtsoratorium
  • Jago in Othello
  • Joseph in Josephs Legende
  • Orpheus in Orpheus
  • Hamlet (Pas de deux) in Hamlet
  • Betrachter des Mondes in Seven Haiku of the Moon
  • Der Mann (Vaslaw Nijinsky) in Le Pavillon d'Armide
  • Solor in La Bayadère (Natalia Makarova nach Marius Petipa)
  • Springer in Lichtgestalten (Mats Ek)
  • Colas in La Fille mal gardée (Frederick Ashton)
  • James in La Sylphide (Pierre Lacotte nach Filippo Taglioni)
  • Der verlorene Sohn in Der verlorene Sohn (George Balanchine)
  • Mann in Braun in Dances at a Gathering (Jerome Robbins)
  • Onegin in Onegin (John Cranko)

und Soli in

  • Dritte Sinfonie von Gustav Mahler
  • Vaslaw
  • Spring and Fall
  • Bach Suite 2
  • Shall we dance?
  • Désir
  • Getting Closer
  • Matthäus-Passion
  • Fünfte Sinfonie von Gustav Mahler
  • Opus 100 – für Maurice
  • Rückert-Lieder
  • Requiem
  • Des Knaben Wunderhorn
  • Vierte Sinfonie von Gustav Mahler
  • Triple Self (Petr Zuska)
  • Vergessenes Land (Jirí Kylián)
  • Remanso (Nacho Duato)
  • Polyphonia (Christopher Wheeldon)
  • Thaïs Pas de deux (Frederic Ashton)
  • Glinka Pas de trois (George Balanchine)
  • Jewels – Smaragde/Rubine (George Balanchine)
  • Bella Figura (Jirí Kylián)
  • Thaïs (Kevin Haigen)
  • Not without my Head (Natalia Horecna)
  • Moments Movements Mendelssohn (Kevin Haigen)
  • Trio (Sidi Larbi Cherkaoui)

Gastauftritte
Dresden, Prag, Düsseldorf, München (Osterkonzert 2004), Mailand, Japan (Ballet World Festival 2003 und 2006; Christmas Charity Gala 2008), Wien (Neujahrskonzert 2006), Étoiles Gala 2008 und 2010 in Tokio, Cremona, Verona, Macerata, Taormina (Alessandra Ferri and Friends), Italien (Roberto Bolle & Friends Gala , Alessandra Ferris Abschied-Gala und Silvia Azzoni & Friends Gala), Berlin (Malakov & Friends Gala), St. Petersburg (Open Dance Festival), Monte-Carlo (Gala anlässlich des 100-jährigen Jubiläum der Ballets Russes zu Ehren der Prinzessin von Hannover), Taipeh (International Ballet Gala 2009 und 2010), in Australien und Manuel Legris Galas in Wien und Tokio. 2012 er gastierte mit Alina Cojocaru in bei Galas in London und Tokio, mit Yuan Yuan Tan in San Francisco. Er tanzte Nijnsky als Gast in John Neumeiers Ballett "Nijinsky" mit dem National Ballet of Canada in Toronto.

Auszeichnungen

  • Finalist beim "Prix de Lausanne"
  • Dr.-Wilhelm-Oberdörffer-Preis
  • "Les Étoiles de Ballet2000"-Tanzpreis
     

 
Zurückdrucken