Geboren
17.5.92 in Barcelona. Spanier

Ausbildung
Escuela Ballet David Campos
Studio Ballet Colette Armand, Marseille
Ballettschule des HAMBURG BALLETT

Wichtigste Lehrer
David Campos, Peter Lewton, Patrick Armand, Kevin Haigen

Engagement
Hamburg Ballett seit 2010, ab 2014 Solist

Kreationen

  • Louis in Liliom

Soli in

  • Purgatorio
  • Vor dem Gesetz (Alban Pinet)
  • 3x2 für M&M (Constant Vigier)

Repertoire

  • Der Einsiedler in Parzival – Episoden und Echo
  • Stanislaw Nijinsky in Nijinsky
  • Vaslaw Nijinsky als Schüler in Le Pavillon d'Armide
  • Sprecher der Zimmerleute in Illusionen – wie Schwanensee
  • William in Wie es Euch gefällt
  • Ein jüngere Aschenbach in Tod in Venedig
  • Ein Soldat (Tänzer der Moresca) in Othello

und Solo in

  • Préludes CV
  • Vaslaw
  • Kinderszenen

Er choreografierte

  • Ne Nehledej (2011)
    Schauspielhaus Hamburg – Junge Choreografen
    Tänzer des HAMBURG BALLETT
  • Trencadís
    Musik: Björk
    Premiere: Junge Choreografen, Hamburg, 2012

Auszeichnungen

  • Prix de Lausanne 2008
  • Premio Positano 2008
  • Amigo de Honor 2010, verliehen von der Casa de la Danza, Madrid
  • Hoffnungsträger der Zukunft 2012 – Fachzeitschrift "tanz"
  • Dr.-Wilhelm-Oberdörffer-Preis 2013
     

 
Zurückprint