Geboren
19.3.83 in Sao Paulo. Brasilianer

Ausbildung
Ballettschule von Sao Paulo. Akademie des Tanzes Mannheim (Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil an der Akademie des Tanzes Mannheim)

Wichtigste Lehrer
Birgit Keil, Vladimir Klos, Katia Rocha

Engagement
Hamburg Ballett seit 2001, ab 2005 Solist, ab 2006 Erster Solist

Kreationen

  • Ein Engel in Weihnachtsoratorium
  • Danse siamoise in Le Pavillon d'Armide
  • Walter Gropius in Purgatorio

und Soli in

  • Nocturnes und Nachtwanderung
    aus "Lieder der Nacht"
  • Pizzikato-Polka (Neujahrskonzert 2006, Wien)
  • Verklungene Feste
  • Beautiful Freaks (Marco Goecke)

Repertoire

  • Silvius in Wie es Euch gefällt
  • Amors Segen in Dornröschen
  • Tadzio und Jaschu in Tod in Venedig
  • Romeo und Graf Paris in Romeo und Julia
  • Armand Duval und Des Grieux in Die Kameliendame
  • Theseus/Oberon und Lysander in Ein Sommernachtstraum
  • Wolfgang Amadeus in Fenster zu MOZART
  • Lancelot in Artus-Sage
  • Bohort in Parzival – Episoden und Echo
  • Günther in Der Nussknacker
  • Konstantin (Kostja) Grawilowitsch Trepljow in Die Möwe
  • Aschenbachs Konzepte in Tod in Venedig
  • Othello in Othello
  • Joseph in Josephs Legende
  • Ein junger Mann (Daphnis) in Daphnis und Chloë
  • Endymion in Sylvia
  • Der Goldener Sklave in "Scheherazade", Der Faun in "L'Après-midi d'un faune", Harlequin in "Carnaval", Der Geist der Rose in "Le Spectre de la rose", Der Junge Mann in "Jeux" und Leonid Massine in Nijinsky
  • Graf Alexander in Illusionen - wie Schwanensee
  • Harold Mitchell (Mitch) und Allan Gray in Endstation Sehnsucht
  • Der Mond in Seven Haiku of the Moon
  • Die Zeit in Seasons – The Colors of Time
  • Orsino in VIVALDI oder Was ihr wollt
  • Solor in La Bayadère (Natalia Makarova nach Marius Petipa)
  • Prokofiev Pas de Deux (Christopher Wheeldon)
  • James in La Sylphide (Pierre Lacotte nach Filippo Taglioni)
  • Mann in Brown in Dances at a Gathering (Jerome Robbins)
  • Lensky in Onegin (John Cranko)

und Soli in

  • Vaslaw
  • Spring and Fall
  • Magnificat
  • Préludes CV
  • Mozart 338
  • Dritte Sinfonie von Gustav Mahler
  • Polyphonia (Christopher Wheeldon)
  • Wege (Yukichi Hattori)
  • Jewels – Smarage (George Balanchine)
  • Tschaikowsky Pas de deux (George Balanchine)
  • Thaïs (Frederick Ashton)

Er choreografierte

  • Violinkonzert (2001)
    Musik: Sergei Prokofiev
    für die Akademie des Tanzes Mannheim
  • Poem - Love Poem (2002)
    Musik: Robert Schumann, Zdenek Fibich
    für die Tanzstiftung Birgit Keil
  • Lieder (2003)
    Musik: Squiban, Vivaldi, Barriere, Lovland
    für die Tanzstiftung Birgit Keil
  • Voices of Silence (2005)
    Musik: Robert Schumann, Peteris Vasks
    für das Ballett des Badischen Staatstheaters, Karlsruhe
  • A Foreign Sound
    Musik: Gilberto Gil, Caetano Veloso
    Premiere: Junge Choreografen, Hamburg, 2009
    Seit Juni 2009 im Repertoire des Badischen Staatstheaters Karlsruhe
  • Perhaps Whisper (2011)
    Schauspielhaus Hamburg – Junge Choreografen
    Tänzer des HAMBURG BALLETT
  • Verbunden (2013)
    Für das BUNDESJUGENDBALLETT

Gastauftritte
New York, Moskau, St. Petersburg, Ludwigsburg, Stuttgart, Wien (Neujahrskonzert 2006), Vail – Colorado (Vail International Festival), Tokio (World Ballet Festival 2009 und 2012), München, Paris (Gala des Etoiles du XXIe siècle). Er tanzte "Dialogue" mit Diana Vishneva in St. Petersburg, Athen und Tokio

Auszeichnungen

  • 1. Preis als bestes Nachwuchstalent in Joinville, Brasilien 1997
  • Silbermedaille in Brasilia, Brasilien 1999
  • Finalist beim Prix de Lausanne 2000
  • 1. Preis der Tanzstiftung Birgit Keil 2000
  • 1. Preis in Helsinki 2001
  • Finalist beim Grand Prix d'Eurovision für Junge Tänzer
    in London (Covent Garden) 2001
  • Deutscher Tanzpreis "Zukunft" 2005
    (Kategorie: Choreograf)
  • Dr.-Wilhelm-Oberdörffer-Preis 2006
  • 2006 nominiert für den Deutscher Theaterpreis "Der Faust" für Romeo in Romeo und Julia
  • Benois de la Danse 2010 für seine Interpretation des Armand in Die Kameliendame
  • Premio Positano "Léonide Massine" 2010
     

 
Zurückdrucken