DE | EN | Newsletter | Kontakt
Deutscher Tanzpreis Zukunft 2013 Ausgezeichneter Ort 2015 FacebookTwitterInstagram
Zuhause  |  Was wir wollen  |  Wer wir sind  |  Unsere Projekte  |  Für Medien & Veranstalter
Zuhause
Was wir wollen
Wer wir sind
Unsere Projekte
Kalender
Repertoire
Choreografen
Videos
Pressestimmen
Medien & Veranstalter
Online-Shop
Kontakt

 

DAS BUNDESJUGENDBALLETT
REPERTOIRE

 

Das Repertoire des BUNDESJUGENDBALLETT wächst beständig. Viele Ballette wurden exklusiv für die Compagnie kreiert, u.a. von John Neumeier, dem Intendanten des BUNDESJUGENDBALLETT, Robert Binet, einem jungen Choreografen aus Kanada, Stacey Denham, Gastlehrerin der Ballettschule des HAMBURG BALLETT, Natalia Horecna, Tänzerin des Nederlands Dans Theater, Sasha Riva, Mitglied des HAMBURG BALLETT, Iris Tenge, ehemaliges Mitglied des HAMBURG BALLETT, Wang Sizheng aus China sowie den Tänzerinnen und Tänzern des BUNDESJUGENDBALLETT selbst.

Das vollständige Repertoire 2015/2016 als PDF

 

 
Alleluya
Ballett von John Neumeier

Choreografie  John Neumeier | Bio
Musik  Joseph Haydn

mehr...

Beethovens Streichquartett in B-Dur op. 130
Ballett von John Neumeier

Choreografie  John Neumeier | Bio
Musik  Ludwig van Beethoven

mehr...

Bernstein Dances "Auszüge"
Ballettrevue von John Neumeier

Choreografie  John Neumeier | Bio
Musik  Leonard Bernstein
Kostüme  Giorgio Armani (1998)

Mit Auszügen aus seiner Ballettrevue "Bernstein Dances" hat John Neumeier erstmals ein Ballett mit dem BUNDESJUGENDBALLETT einstudiert. "Bernstein Dances", die tänzerische Hommage an den großen amerikanischen Komponisten und Dirigenten Leonard Bernstein, feierte im Juni 1998 mit dem HAMBURG BALLETT Premiere.
mehr...

but a beautiful ballroom soul
Ballett von Iris Tenge

Choreografie  Iris Tenge | Bio
Musik  Bernhard Weidner

mehr...

Dance to The Rhythm of Life
Ballett von Stacey Denham
Choreografie  Stacey Denham | Bio
Musik  Cy Coleman, Herbie Chrichlow, Douglas Carr

Mein Stück ist das Ergebnis eines gemeinschaftlichen und sehr persönlichen Arbeitsprozesses. Das zeigt sich schon an der Musik, die sich aus den Lieblingssongs der Tänzer, eigenen Beats und Stimmen zusammensetzt. Ich selbst habe auch Musik ausgewählt und diese dann mit dem Rest zu einem sehr individuellen Soundtrack zusammengesetzt. So erweckt jeder seinen ganz persönlichen Rhythmus zum Leben und tanzt dazu.
mehr...

Der Zauberlehrling – A Playful Light
Ballett von Wubkje Kuindersma

Choreografie  Wubkje Kuindersma | Bio
Musik  Paul Dukas

mehr...

Die schöne Müllerin
Ballett von Robert Binet
Choreografie  Robert Binet | Bio
Musik  Franz Schubert
Die schöne Müllerin, Op. 25

Robert Binets Choreografie zu Franz Schuberts Liederzyklus "Die schöne Müllerin" eröffnet einen vielschichtigen Blick auf die unterschiedlichen Facetten von Liebe, Sehnsucht und Leidenschaft.
mehr...

Dressed up in Tissue Paper
Ballett von Natalia Horecna
Choreografie, Bühnenbild und Kostüme
Natalia Horecna | Bio
Musik  Terry Riley, John Cage, Betty Walker, Anon und Ryoji Ikeda

''Dressed up in tissue paper'' – Verkleidung in Papiertüchern
Mit meinem kleinen dunklen Märchen möchte ich in den Teil unserer Innenwelt eintreten, mit dem wir uns nur ungern auseinandersetzen. Gelegentlich muss sich jeder von uns mit unseren Schwächen, unseren Kämpfen, unseren Ängsten auseinandersetzen – das Negative gewinnt die Überhand. Auf der Reise durch unser Leben müssen wir uns diesen Dingen stellen und sie erkennen und, so hoffe ich, lernen, sie zu akzeptieren, vielleicht sogar zu lieben. Denn es ist ein wichtiger Bestandteil von uns, der unsere Existenz vervollständigt.
mehr...

Exsultet
Ballett von Marc Jubete und Sasha Riva

Choreografie
Marc Jubete | Bio
Sasha Riva | Bio
Musik  James McMillan

mehr...

Helmbedeckt
Ballett von Patrick Eberts

Choreografie  Patrick Eberts | Bio
Musik  Eric Satie, Claude Debussy

mehr...

In the Blue Garden
Ballett von John Neumeier

Choreografie  John Neumeier | Bio
Musik  Maurice Ravel

mehr...

Les yeux verts cheveux noirs
Ballett von Patrick Eberts

Choreografie  Patrick Eberts | Bio
Musik  Guo Yanwa

mehr...

MSG
Ballett von Pascal Schmidt

Choreografie  Pascal Schmidt | Bio
Musik  Aike Errenst | Bio

"Gefesselt vom Bildschirm wenden sich die Blicke immer mehr zu sich selbst. Das Selbstempfinden wird zunehmend von Zuneigung bestimmt."
Aike Errenst & Pascal Schmidt

Muted
Ballett von Sasha Riva
Choreografie  Sasha Riva | Bio | Interview
Musik  Peteris Vasks

Sasha Rivas Ballett "Muted", eine Choreografie zum Klavierquartett des lettischen Komponisten Peteris Vasks, ist eine Auseinandersetzung mit dem Tod, zwischenmenschlichen Beziehungen und mangelnder Kommunikation. Der 21jährige Nachwuchschoreograf und Tänzer des HAMBURG BALLETT beschreibt in seiner Kreation die Reise eines Mädchens durch verschiedene Situationen und Emotionen ihres Lebens.
mehr...

Napoli – Pas de Six
Ballett von Auguste Bournonville

Choreografie  Auguste Bournonville
Musik  Edvard Helsted
Einstudierung  Lloyd Riggins, Ingrid Glindemann

Obwohl die Hauptaufgabe des BUNDESJUGENDBALLETT in der Beschäftigung mit zeitgenössischer, junger Choreografie und ihrer eigenen Kreativität liegt, bildet das klassisch-akademische Ballett die technische Basis der kleinen Compagnie, wie übrigens auch des HAMBURG BALLETT.
mehr...

Oh Happy Day
Ballett von Kristofer Weinstein Storey

Choreografie  Kristofer Weinstein Storey | Bio
Musik  American Spiritual

mehr...

Petruschka-Variationen
Ballett von John Neumeier

Choreografie  John Neumeier | Bio
Musik  Igor Strawinsky

mehr...

Pogromnacht/Requiem
Gemeinschaftswerk des BUNDESJUGENDBALLETT
Choreografie  Patrick Eberts, Gabriela Finardi und Yukino Takaura
Musik  Alva Noto, Ryuichi Sakamoto

Im Rahmen der von der Hamburgischen Bürgerschaft organisierten dritten "Nacht der Jugend" wurden junge Menschen zu einer kreativen Auseinandersetzung mit der deutschen Vergangenheit eingeladen. Die Erinnerung an die Reichspogromnacht 1938 war Anlass für ein künstlerisches Nachdenken über Zivilcourage, Verantwortung und Demokratie in Musik, Lesungen und Tanz. Eigens für diesen Tag entwickelten Patrick Eberts, Gabriela Finardi und Yukino Takaura jeweils kurze Choreografien.
mehr...

Simple Gifts
Lieder und Tänze inspiriert durch Folksongs
Ballett von acht Choreografen

Choreografie  Thiago Bordin, Paul Boyd, Patrick Eberts , Maša Kolar, John Neumeier, Yukino Takaura, Kenneth Tindall, Kristofer Weinstein Storey

Volksliedbearbeitungen und von Volksmusik beeinflusste Werke des 19. und 20. Jahrhunderts aus sieben Nationen werden von verschiedenen Choreografen in Bewegungen umgesetzt.
mehr...

Songs & Chansons
Ballett von Maša Kolar
Choreografie  Maša Kolar | Bio
Musik  Cole Porter und französischen Chansons

mehr...

The Swirl of Snow Remains
Ballett von Natalia Horecna
Choreografie und Kostüme
Natalia Horecna | Bio
Musik  Max Richter, Kronos Quartet, Arvo Pärt

"Es geht um die Erinnerungen von Opfer und Überlebenden, die die Tragödien des Krieges miterleben mussten. Mein Mitgefühl für diese Menschen lässt mich glauben, sie würden ihre Trauer unter einer dicken Schicht Schnee einfrieren. Aber ist es wirklich nur der Schnee und wird er jemals schmelzen?
mehr...

 

 

Newsletter HIER
Unser Newsletter informiert Sie monatlich über alle aktuellen Projekte und Auftritte des BUNDESJUGENDBALLETT

 

 

Kontakt  |  Zuhause  |  Impressum  |  © Bundesjugendballett Facebook  Twitter   Newsletter