DE | EN | Newslettero| Kontakt
Deutscher Tanzpreis Zukunft 2013 Ausgezeichneter Ort 2015
Zuhause  |  Was wir wollen  |  Wer wir sind  |  Unsere Projekte  |  Für Medien & Veranstalter
Zuhause
Was wir wollen
Wer wir sind
Unsere Projekte
Medien & Veranstalter
Online-Shop
Kontakt

 

DAS BUNDESJUGENDBALLETT
NEWS

 

Gastspiel in Solingen und Remscheid

Gastspiele mit den Bergischen Symphonikern in Solingen und Remscheid
Unsere Kooperationen mit Orchestern sind stets außergewöhnlich. Das Bundesjugendballett tritt in Solingen und Remscheid erstmals mit den Bergischen Symphonikern  auf. Unter anderem werden Auszüge aus Choreografien von John Neumeiers "Bach Suite 3" und Wubkje Kuindersmas "Verklärte Nacht" zu sehen sein. Gemeinsam werden wir somit auf gleich zwei Bühnen eine Variation aus orchestralen Stücken unseres Repertoires zeigen.

Vorstellung im Solingen
Theater und Konzerthaus – Pina-Bausch-Saal
3. Juni 2016 um 19.30 Uhr
Tickets im VVK ab 18,60 € an der Theaterkasse und online

Vorstellung im Remscheid
Teo-Otto-Theater
5. Juni 2016 | 18.00 Uhr
Tickets im VVK ab 31 € an der Theaterkasse und online

Foto © Bergische Symphoniker

"doppel::punkt" im Uebel & Gefährlich

"doppel::punkt No. 8" mit The Young ClassX im Uebel & Gefährlich Hamburg
Die gemeinsame Clubreihe von BUNDESJUGENDBALLETT und The Young ClassX "doppel::punkt" präsentiert seit 2012 regelmäßig neue Programme, die Tanz und Musik in einen kreativen Austausch setzen. Bereits zum achten Mal stehen unsere Tänzerinnen und Tänzer gemeinsam mit den jungen Musikern von The Young ClassX im Uebel & Gefährlich, das erst 2015 als Bester Live-Club des Jahres ausgezeichnet wurde, im Bunker auf der Bühne.   

Vorstellung im Uebel & Gefährlich Hamburg
15. Juni 2016 um 21.00 Uhr / Einlass | 20.00 Uhr
Tickets im VVK für 11 € Online hier oder hier
Tickets werden ebenfalls an der Abendkasse erhältlich sein.

Hamburg-Premiere von "Ein kleiner Prinz"

Hamburg-Premiere von "Ein kleiner Prinz" im Ernst Deutsch Theater
Nach der Premiere in Luzern und mehreren Vorstellungen vor begeisterten Schulklassen und Festivalbesuchern in Esslingen ist "Ein kleiner Prinz" nun endlich in Hamburg zu sehen. Gemeinsam mit Alumni der LUCERNE Festival Academy und Musikern des PODIUM Festivals Esslingen bringen wir ein Musik- und Tanztheater auf die Bühne, das den poetischen Zauber und die zarte Melancholie des Kleinen Prinzen kongenial einfängt. Das weltberühmte Buch von Antoine de Saint-Exupéry ist dabei der Ausgangspunkt für eine collageartige Inszenierung, die Kevin Haigen als künstlerischer Leiter unter Verwendung von choreografischem Material u.a. von John Neumeier, Natalia Horecna und Zhang Disha erarbeitet hat.

Der Abend wartet allerdings noch mit einer weiteren Überraschung auf: Bereits ab 19.00 Uhr öffnen wir den Einlass und gewähren Einblicke in unsere tägliche Arbeit zwischen Training, Proben und Kreation. Mit einer öffentlichen Probe möchten wir Sie am Erarbeitungsprozess zu John Neumeiers "Bach Suite 3" teilhaben lassen!

Vorstellung im Ernst Deutsch Theater Hamburg            
28. Juni bis zum 2. Juli 2016 | 19.00 Uhr
Tickets im VVK ab 20 € an der Theaterkasse und online

Trailer

DAS BUNDESJUGENDBALLETT WIRD UNTERSTÜTZT VON
     

 

 
NÄCHSTE TERMINE

28. Mai
Hamburg
Kunsthalle

3. Juni
Solingen
Theater und Konzerthaus,
Pina-Bausch-Saal

5. Juni
Remscheid
Teo-Otto-Theater

Download

Repertoire 2015/2016

Giorgia Giani Kristian Lever
Minju Kang Tilman Patzak
Larissa Machado Joel Paulin
Teresa Silva Dias Pascal Schmidt
Newsletter HIER

Unser Newsletter informiert Sie monatlich über alle aktuellen Projekte und Auftritte des BUNDESJUGENDBALLETT

Archiv
Mai 2016

Kontakt
Antonia Sobik
Organisatorischer Leiterin
E-mail

Ballettzentrum Hamburg
Caspar-Voght-Str. 54
D-20535 HAMBURG
 
T: +49 (0)40 21 11 88-23
F: +49 (0)40 21 11 88-88
Online-Shop

Zipper-Jacke mit Bundesjugendballett-Logo in Damen- und Herrengrößen
Mehr

Links

Hamburg Ballett
Staatsoper Hamburg
Die Ballettschule
Bundesjugendorchester


 

Kontakt  |  Zuhause  |  Impressum  |  © Bundesjugendballett Facebook  Twitter   Newsletter