DE | EN | Newsletter | Kontakt
Zuhause  |  Was wir wollen  |  Wer wir sind  |  Unsere Projekte  |  Für Medien & Veranstalter
Gastchoreografen
Robert Binet
Thiago Bordin
Paul Boyd
Stacey Denham
Natalia Horecna
Yaroslav Ivanenko
Marc Jubete
Maša Kolar
Sasha Riva
Wang Sizheng
Iris Tenge
Kenneth Tindall
Kristofer Weinstein Storey

 

GASTCHOREOGRAF
MARC JUBETE


 

 

Marc Jubete, geboren 1989 in Reus, Spanien, erhielt seine erste Ballettausbildung in der Estudio de Danza Maria de Avila und an der Ballettschule des HAMBURG BALLETT. Zu seinen wichtigsten Lehrern gehören Maria Pilar Sanz, Lola de Avila und Kevin Haigen.

Seit der Spielzeit 2011/2012 ist Marc Jubete Gruppentänzer in der Compagnie des HAMURG BALLETT.

Das BUNDESJUGENDBALLETT nahm zur Spielzeit 2012/2013 seine Choreografie "Hide and Seek" zur gleichnamigen Musik von Imogen Heap ins Repertoire. Diese hatte Marc Jubete bereits 2010 als Ballettschüler anlässlich der "Werkstatt der Kreativität" im Ernst Deutsch Theater geschaffen. Den ursprünglich für zwei Männer kreierten Pas de deux zeigt das BUNDESJUGENDBALLETT auch in der Besetzung mit zwei Tänzerinnen.

Mit der 15-minütigen Choreografie "Dictionary Page Today" hat Marc Jubete zum ersten Mal ein Ballett eigens für das BUNDESJUGENDBALLETT geschaffen. Zur Musik von Hughes de Courson und einem musikalischem Arrangement von Aike Errenst kam das Werk am 18. November 2013 im Ernst Deutsch Theater zur Uraufführung.

Choreografien für das BUNDESJUGENDBALLETT
Dictionary Page Today
Hide and Seek
Exsultet (mit Sasha Riva)

Foto © Bundesjugendballett

Kontakt  |  Zuhause  |  Impressum  |  © Bundesjugendballett Facebook  Twitter   Newsletter